Hauskreisarbeit in Nürtingen 

Wie wir aus der Apostelgeschichte erfahren, haben sich schon die ersten Christen in Hauskreisen getroffen, um über Gottes Wort zu sprechen und miteinander das Brot zu brechen. So gestalteten sie eine sehr aktive missionarische Arbeit. Sie haben zu sich eingeladen und damit gleichzeitig gezeigt wie christliche Gemeinschaft aussieht. Das ist auch die Grundlage der Hauskreise heute.

Auch in Nürtingen gibt es Hauskreise unterschiedlicher Altersgruppen. So wie das Alter verschieden ist, so ist auch die Gestaltung der Hauskreisabende verschieden. Manche Hauskreise treffen sich immer im gleichen Haus, andere wieder wechseln zwischen verschiedenen Wohnungen von Hauskreismitgliedern ab. Manche treffen sich jede Woche, andere 14-täglich oder nur einmal im Monat. Auch die Art der Gestaltung ist verschieden. Bei den meisten wird am Anfang gesungen, oft mehrere Lieder, dann ist bei einigen hier die Gelegenheit sich auszutauschen über das was sich seit dem letzten Zusammensein bei den einzelnen Wichtiges ereignet hat. Nach einem Gebet oder einer Gebetsgemeinschaft  folgt das Gespräch über einen Bibeltext. Dabei sprechen manche Kreise über die jeweilige Tageslese und andere nehmen sich ein biblisches Buch vor, das sie an den Abenden kennenlernen wollen. Nach einem Schlussgebet ist meist noch ein gemütliches Zusammensein bei Getränken und Gebäck.

 

Folgende Hauskreise gibt es, bei Interesse einfach unverbindlich die Nummer wählen:

Hauskreise für junge Leute

Scheifele/Steuernagel
„Salz und Licht“
Tel. 07022 214757
14-täglich dienstags 20.15 Uhr

Markus Guilliard
Urbanstraße 12
Tel. 07022 32130
jeden Sonntag 20 Uhr

bei Bauer
(für junge Paare)
Simone Hiller
Tel. 07022 9902733
jeden Montag 20 Uhr

 

Hauskreise für Ältere

Hermann Schweizer
Tel. 07022 42870
14-täglich mittwochs 20 Uhr