Meldungen

„Es war einfach gigantisch!“

Zwölfte Vesperkirche war ein voller Erfolg – Ausweichquartier im Roßdorfer Stephanushaus wurde gut angenommen

mehr

„Gemeinschaft ist wichtiger als das Essen“

In Vesperkirche entstanden schon langjährige Freundschaften – Noch bis zum 23. Februar ist der Tisch im Stephanushaus gedeckt

mehr

Richtfest im Martin-Luther-Hof

Nürtinger Lutherkirchengemeinde und Stiftung Tragwerk feierten – Im Neubau entstehen Büros, Kita und Gemeinschaftsräume

mehr

Zum Start gibt es gleich Dinner für 300

Die Nürtinger Vesperkirche hat den vorübergehenden Umzug ins Roßdorf bestens gemeistert

mehr

Die Kirche möchte jünger werden

Licht der Hoffnung: Das Gemeindezentrum soll zum offenen Ort der Begegnung für junge Menschen ausgebaut werden

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.04.19 | Leben in der digitalen Welt

    Norbert Lurz ist Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er ist ein Fan intelligenter Programme und hat sich in der digitalisierten Welt gut eingerichtet.

    mehr

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de