Meldungen

Die Devise lautet: „Wir wollen großzügig sein“

Vom 3. bis 24. Februar findet die Nürtinger Vesperkirche diesmal im Stephanushaus im Roßdorf statt

mehr

Der musikalische Bogen war weit gespannt

Autorin: Cornelia Krause Zum Abschluss des Jubiläumsjahres „500 Jahre Reformation“ hatte die Kantorei der Stadtkirche Sankt Laurentius zu einem großen Konzert eingeladen. Da die Musik von jeher einen hohen Stellenwert bei der Reformation besaß, wurde an diesem Abend ein großer Bogen gespannt, für...

mehr

Luther in der Turmbibliothek

Eine wahre Schatzkammer – das ist die Turmbibliothek in der Nürtinger Stadtkirche Sankt Laurentius. Und natürlich finden sich dort auch Spuren der Reformation, die vor einem halben Jahrtausend in Wittenberg begann. Kustos Albrecht Braun hat sie Jürgen Gerrmann gezeigt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.04.19 | Leben in der digitalen Welt

    Norbert Lurz ist Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er ist ein Fan intelligenter Programme und hat sich in der digitalisierten Welt gut eingerichtet.

    mehr

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de