Gottesdienste in unserer Gesamtkirchengemeinde

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene" (Matthäus 20,28). In diesem Sinn ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.

Gottesdienste in unserer Gesamtkirchengemeinde

Den Alltag unterbrechen. Gemeinsam singen, hören, beten, schweigen. Wesentlich werden. Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden.
Gott will uns dabei helfen. Im Gottesdienst dient Gott den Menschen.

 

Neben den Gottesdiensten am Sonntagvormittag gibt es eine Vielfalt von Angeboten zu besonderen Anlässen:
bei Taufen, Konfirmationen, Trauungen, Bestattungen .

 

Es gibt Gottesdienste mit Abendmahl und Beichte. Und das sogenannte zweite Programm mit anderer Musik, anderen Instrumenten, anderen Formen.